Ein Zahnärzte Team für alle Fälle!

Die Zahnärzte im Achten Bezirk von Wien sind Spezialisten in ihrem Gebiet!

„Gesundheit ist der Sonnenschein der Seele.“

Edward Young

DDr. Walter Sutter

Spezialist für Zahnheilkunde insbesondere orale Chirurgie, Implantologie und Implantatprothetik

  • 1995 École secondaire Honoré – Mercier / Kanada Absolvierung der kanadischen Reifeprüfung

  • 1996 Reifeprüfung BORG – Perg / OÖ Zusatzprüfungen: Latein / Darstellende Geometrie

  • 1997 Universidad Simon Bolivar / Venezuela / Caracas

  • 2000 Gastaufenthalt Korle-Bu teaching hospital in Accra /Ghana

  • 2005 Promotion Dr. med. univ. / Medizinischen Universität Wien

  • 2010 Promotion Dr. med. dent. / Bernhard Gottlieb Universitätszahnklinik

  • bis 2013 Ausbildung zum Facharzt für Mund-Kiefer und Gesichtschirurgie unter Prof. DDr. Franz Watzinger / Universitätsklinikum St. Pölten

  • 2014 Oberarzt an der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie / Universitätsklinikum St. Pölten

  • 2014 bis 2022 Leitender Oberarzt und Universitätslektor am Zentrum für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Danube Private University / Krems

  • Mitwirkung an Forschung und Lehre in der zahnärztlichen Ausbildung und postgradualen Fortbildung im Rahmen der Masterlehrgänge für orale Chirurgie und Implantologie

  • Forschungstätigkeit, Kongresstätigkeit mit diversen Publikationen im Rahmen des universitären Betriebes

  • Mitgliedschaften bei der deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, International Association of Student Clinicians – American dental Association, European Association for Cranio-Maxillofacial Surgery

  • 2022 Praxisübernahme „Zahnärzte im Achten“ von Dr. Stephen Weinländer

Univ.Prof. Dr.Hady Haririan, PhD, MSc

In seiner Tätigkeit als Vertretungsarzt

Spezialist für Parodontologie der ÖGP

Ausbildung:

  • November 2019
    Habilitation im Fach „Parodontologie“ an der Medizinischen Universität Wien

  • 01.03.2010 –   05.05.2017
    Doctor of Philosophy (Thesis “Stress related biomarkers in human saliva and serum in periodontal health and disease”) an der Medizinischen Universität Wien

  • 01.10.2010 – 14.11.2012 seit 2009
    Postgraduelle Ausbildung: Master of Science (Parodontologie) an der Medizinischen Universität Wien

  • 01.10.2001 – 29.09.2008
    Zahnmedizinstudium an der Medizinischen Universität Graz

  • 04.01.2005 – 30.06.2005
    Akademischer Austausch (ERASMUS) an der Zahnmedizinischen Fakultät der Universität “René Descartes” (Paris/Frankreich)

  • 01.08.2005 – 31.08.2005
    Famulatur an der Abteilung für Kieferchirurgie im Spital “La Timone” (Marseille/Frankreich)

  • 01.08.2007 – 31.08.2007
    Famulatur im “Kasr Alaini Teaching Hospital” (Kairo/Ägypten)

  • 25.01.2008 – 19.09.2008
    Curriculum Gerostomatologie an der Medizinischen Universität Graz

Arbeitserfahrung:

  • 01.03.2009 – 31.12.2019
    Assistenzarzt an der Division für Zahnerhaltung und Parodontologie (Universitätszahnklinik Wien, Medizinische Universität Wien)

  • 01.06.2012 – dato
    Zahnärztliche Tätigkeit in einer Ordination in Wien (8. Bezirk)

  • 01.11.2008 – 28.02.2009
    Ambulanzarzt bei der Wiener Gebietskrankenkasse (1. Bezirk)

  • 2012 – dato
    Vorstandsmitglied der “Österreichischen Gesellschaft für Parodontologie (ÖGP)”

  • 2014 – dato
    Österreich-Repräsentant der “European Federation of Periodontology (EFP)”

  • Seit 1.1.2020
    Leiter der Abteilung für Parodontologie an der Zahnklinik der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

Dr.med.dent. Farnusch Glanz, MPH

In seiner Tätigkeit als Vertretungsarzt
  • 2009 Promotion zu Dr.inmed. dent. an der Meduniwien

  • Tätigkeit an der NÖGKK und als Wahlzahnärztin

  • 2012 Abschluss des postgraduellen Lehrgangs „Master of Public Health“ (MPH) an der Meduniwien mit Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Prävention

  • Tätigkeit an der WGKK, Mitarbeit an Kindergesundheitsprojekten

  • seit 2015 Hauptmitglied der ÖGK (Österreichische Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde)

  • seit 2016 Kinderzahnärztin am Fachbereich der Kinderzahnheilkunde an der Universitätszahnklinik Wien

  • Wissenschaftliche Mitarbeit mit Schwerpunkt Lebensqualität und Schmelzstrukturstörungen

  • 2016 Zertifikat des Lachgaskurses gemäß CED-Richtlinien

  • 2017 Zertifikat des Curriculums Kinderzahnheilkundeund Fortbildungsdiplom Kinderzahnheilkunde

  • 2019 Zertifikat des Programms „Medizinische Lehre Wien“ -Meduniwien

  • seit 2017 Mitgestaltungder Wiener Kindergesundheitswoche•seit 2018 Active Member der E.A.P.D. (European Academy of Paediatric Dentistry)

  • Vortragstätigkeiten in der prä-und postgraduellen Bildung im Bereich der Kinderzahnheilkunde

Dr. Eva Oppolzer

med. univ.
  • Ausbildung zur Fachärztin für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde an der Bernhard-Gottlieb-Universitätszahnklinik Wien

  • Gründungsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde

  • Zertifikat für Hypnose und Kommunikation der Österreichischen Gesellschaft für ärztliche und zahnärztliche Hypnose

  • Interimistische Leitung der Wiener Jugendzahnklinik

  • Lachgaskurs in Wien

  • seit 1993 Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen – ehemals Jugendzahnklinik Wien

  • seit 2001 Mitglied der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft Zahntrauma

  • seit 2009 Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde und Lehrtätigkeit in derselben

  • Moderatorin des kinderzahnheilkundlichen Qualitätszirkels Wien

  • Tätig im Kompetenzzentrum für MKG-Chirurgie und Jugendzahnheilkunde – Donauspital, Schwerpunkt: Behandlung mit hypnotischer Verhaltensführung

Doris Seeber

Dipl. Prophylaxe Assistentin

Marija Marjanovic

zahnärztliche Assistentin

Sanela Stanojevic

zahnärztliche Assistentin und Mundhygiene

Zeljana Miladinovic

zahnärztliche Assistentin und Rezeption

Kontaktieren Sie uns.

Wir freuen uns auf Sie. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin, telefonisch, per E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformluar.